© WERRI BINDFAEDELE Design
Made with MAGIX
AGOphonie Schulorchester des Alten Gymnasiums Oldenburg

WILLKOMMEN

beim Orchester

des Alten

Gymnasiums

Oldenburg!

Eure Orchester-Seite

DOWNLOAD AKTUELL

ZITTERPARTIE

DAMME WAR HERRLICH. Endlich wieder. Hier müsste noch eigentlich ein etwas ausführlicherer Rückblick hin.

ADVENTSKONZERT DER HÖHEREN JAHRGÄNGE

Man kann nicht anders sagen: Der Kultusminister kämpft mit ganzer Kraft dafür, innerhalb der Sicherheitsgrenzen den Schulbetrieb am Laufen zu halten, auch den Musikbetrieb. Ausdrücklich sagt er: Adventfeiern und Weihnachtskonzerte in den Schulen sind erlaubt - allerdings nur intern. Das heißt: Eltern dürfen nicht mit rein! Ist bitter - aber nicht zu ändern. Kirche geht darum gar nicht mehr: Da wären ja automatisch auch andere Andachtbesucher drin. Also: Es bleibt die Möglichkeit, dass wir ein Adventskonzert in unserer Aula machen, mit allem Drum und Dran. Wir machen ein schönes Plakat, ein Programmheft. Aber diesmal nur für unsere Schülerinnen und Schüler und für Lehrerinnen und Lehrer und alle die, die bei uns arbeiten, z. B. Herrn Aab, Frau Hempen & Frau Harms, Herrn Thobe.

MUSIZIERSTUNDE -

zugleich Adventskonzert der jüngeren Jahrgänge

Orchester II -

Proben und wichtige Termine:

5. Nov: Geteilt 12. Nov.: Tutti Großes Orchester Mi-Fr, 17.-19. DAMME 26. Nov: Tutti Fr, 3. Dez.: geteilt Streich - Holz - AGOgold (nebst Blas) Fr, 10. Dez.: Tutti Großes Orchester Mo, 13. Dez.: Adventskonzert „II“ (Die Großen) Mi, 15. Dez: MUSIZIERSTUNDE / Adventskonzert „I“ (Jg. 5-7)
Euer ORCHESTERZETTEL Euer ORCHESTERZETTEL AGO IServ AGO IServ RAUMPLAN RAUMPLAN DAMME Sicherheitskonzept PDF DAMME Sicherheitskonzept PDF DAMME Info  PDF DAMME Info  PDF
© AGOphonie 2017
Made with MAGIX
AGOphonie  Orchester

WILLKOMMEN

beim Orchester

des Alten

Gymnasiums

Oldenburg!

Eure Orchester-Seite

DOWNLOAD AKTUELL
Euer ORCHESTERZETTEL Euer ORCHESTERZETTEL AGO IServ AGO IServ

ZITTERPARTIE

DAMME WAR HERRLICH. Endlich wieder. Hier müsste noch eigentlich ein etwas ausführlicherer Rückblick hin.

ADVENTSKONZERT DER HÖHEREN

JAHRGÄNGE

Man kann nicht anders sagen: Der Kultusminister kämpft mit ganzer Kraft dafür, innerhalb der Sicherheitsgrenzen den Schulbetrieb am Laufen zu halten, auch den Musikbetrieb. Ausdrücklich sagt er: Adventfeiern und Weihnachtskonzerte in den Schulen sind erlaubt - allerdings nur intern. Das heißt: Eltern dürfen nicht mit rein! Ist bitter - aber nicht zu ändern. Kirche geht darum gar nicht mehr: Da wären ja automatisch auch andere Andachtbesucher drin. Also: Es bleibt die Möglichkeit, dass wir ein Adventskonzert in unserer Aula machen, mit allem Drum und Dran. Wir machen ein schönes Plakat, ein Programmheft. Aber diesmal nur für unsere Schülerinnen und Schüler und für Lehrerinnen und Lehrer und alle die, die bei uns arbeiten, z. B. Herrn Aab, Frau Hempen & Frau Harms, Herrn Thobe.

MUSIZIERSTUNDE -

zugleich Adventskonzert der jüngeren

Jahrgänge

Orchester II -

Proben und wichtige Termine:

5. Nov: Geteilt 12. Nov.: Tutti Großes Orchester Mi-Fr, 17.-19. DAMME 26. Nov: Tutti Fr, 3. Dez.: geteilt Streich - Holz - AGOgold (nebst Blas) Fr, 10. Dez.: Tutti Großes Orchester Mo, 13. Dez.: Adventskonzert „II“ (Die Großen) Mi, 15. Dez: MUSIZIERSTUNDE / Adventskonzert „I“ (Jg. 5- 7)
RAUMPLAN RAUMPLAN DAMME Info DAMME Info DAMME  Sicherheitskonzept DAMME  Sicherheitskonzept